Sozialversicherungsgrößen 2022

Was damit nun gilt

Am Mittwoch hat das Bundeskabinett die Verordnung der Sozialversicherungsgrößen 2022 auf den Weg gebracht.
Was damit nun gilt:

V

ersicherungspflichtgrenze

Die bundesweit einheitliche Versicherungspflichtgrenze in der gesetzlichen Krankenversicherung (Jahresarbeitsentgeltgrenze) bleibt unverändert bei 64.350 € (bzw. 5.362,50 € pro Monat).

Beitragsbemessungsgrenze gesetzliche Krankenversicherung

Die (bundesweit einheitliche) Beitragsbemessungsgrenze für das Jahr 2022 in der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt unverändert 58.050 € jährlich bzw. 4.837,50 € monatlich.

Die Bedeutung der höheren Beitragsbemessungsgrenzen

Die Beitragsbemessungsgrenzen (BBG) legen als Einkommensobergrenzen fest, bis zu welchem Betrag Sie das Arbeitsentgelt der Beschäftigten in den einzelnen Versicherungszweigen zur Berechnung der Beiträge heranziehen können.

Der Teil des Entgelts, der diese Obergrenze übersteigt, ist nicht mehr beitragspflichtig.

Die Beitragsbemessungsgrenzen im Überblick

Versicherungszweig
Zeit
West
Ost
Beitragsbemessungsgrenze: allgemeine Rentenversicherung
jährlich
84.600 €
81.000 €
monatlich
7.050 €
6.750 €
Beitragsbemessungsgrenze: Arbeitslosenversicherung
jährlich
84.600 €
81.000 €
monatlich
7.050 €
6.750 €
Beitragsbemessungsgrenze: Kranken- und Pflegeversicherung
jährlich
58.050 €
58.050 €
monatlich
4.837,50 €
4.837,50 €

Sie  überlegen Ihr Vermögen selbstbestimmt zu verwalten oder benötigen Hilfe für den Schutz Ihres Vermögens?

Mit uns wird Ihre Vermögensstrategie denkbar einfach. Wir helfen Ihnen bei der Optimierung.

Wir stellen verschiedene Aspekte, Strategien und Möglichkeiten als Alternative zum gesetzlichen Erbgang und Testament vor.

Im Kern geht es darum, Ihr Vermögen zu erhalten, zu schützen und zu steuern. Generationenübergreifend.

Als Experten für die Rechtsformen und Möglichkeiten von Vereinen, Stiftungen und Genossenschaften setzen wir Ihre Ideen in langfristig funktionierende Konzepte und Strategien um.

Seit 2001 betreuen wir bundesweit unsere Kunden. Wir erstellen Strategien & Konzepte für selbstbestimmtes Unternehmertum und strategische Perspektivwechsel.

VORGESPRÄCH

Sie wollen Klarheit und endlich eine Strategie?

Buchen Sie Ihren 45-minütigen Video Call mit uns

kostenloses Vorgespräch

NEWSLETTER

Impulse für Enthusiasten, Unternehmer und Unternehmen!

Holen Sie sich den
SAWIMA Newsletter

jetzt Newsletter anmelden

Quelle: SAWIMA Stiftung

#Vermögensschutz #Generationenberater #Nachfolge
#Genossenschaftswesen #Genossenschaftsberater #Genossenschaftgründen
#Stiftungswesen #Stiftungsberater #Stiftunggründen
#Unternehmensberatung #Unternehmerberatung #Mittelstandsberatung #StrategienfürVermögensschutz #Nachfolgeoptimieren #Erbschaftoptimieren #VererbenohneTestament #NachfolgeStrategien #selbstbestimmteNachfolge #selbstbestimmteVermögensweitergabe